Aus TESLAwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

2003[Bearbeiten]

Gründung im Juli 2003 von Martin Eberhard und Marc Tarpenning

2004[Bearbeiten]

Einstieg von Elon Musk als Investor und Aufsichtsratsvorsitzender


2005[Bearbeiten]

Zusammenarbeit mit Lotus um den Tesla Roadster zu fertigen.


2008[Bearbeiten]

Fast Konkurs


2012[Bearbeiten]

Produktionsstart Model S

2014[Bearbeiten]

12. Juni: Tesla stellt seine Patente zur Verfügung

4. September: Nevada wird als Standort für die 1. Gigafactory festgelegt.

9. Oktober: Elon Musk stellt das semi-autonome Fahrerassistenz-System Autopilot vor

2015[Bearbeiten]

30. April: Vorstellung der Powerwall als Energiespeicher

29. September: Auslieferungen des Model X beginnen

15. Oktober: Autopilot 1 wird erstmals ausgerollt

2016[Bearbeiten]

31. März: Prototypen des Model 3 werden erstmals vorgestellt

7. Mai: Erster tödlicher Crash während aktiviertem Autopiloten

21. Juni: Tesla veröffentlicht die Absicht Solar City für 2,6 Mrd $US zu kaufen

20. Juli: Masterplan Teil 2 wird vorgestellt

8. November: Tesla kauft Grohmann Engineering

21. November: Übernahme von Solar City


2017[Bearbeiten]

16. Januar: Ende der kostenlosen Supercharger Nutzung für neue Kunden.

19. Januar: Kein Defekt am Autopilot laut Federal Government. Verfahren gegen Tesla eingestellt.

1. Februar. Namensänderung von Tesla Motors in Tesla

8. Februar: Die Verfügbarkeit von Ladeplätzen wird live im Fahrzeug angezeigt, je Supercharger-Standort.

10. Februar: Preiserhöhungen für Model S und X treten in Kraft

http://www.businessinsider.de/most-important-moments-tesla-history-2017-2?op=1

24. Februar: Parallelparken wird für AP2 aktiviert, ebenso der Lenkassistent für Autopilot 2 außerhalb von Autobahnen bis 50km/h

29. März: Software 8.1 wird veröffentlicht.

Summon (Beta) Auto Lane Change Lane Departure Warning Favorites Radio Station Ratings and Open Hours Voice Commands for Favorite Locations Headrest Adjustments Sketchpad