Aus TESLAwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autopilot 2.0 (AP2) soll das selbstständige Fahren eines Tesla ermöglichen. Die notwenige Hardware wird seit Oktober 2016 in allen Modellen verbaut. Es gibt zwei Ausführungen, welche sich ausschließlich in der (freigeschalteten) Software unterscheiden. Den "Enhanced Autopilot" und das "volle Potenzial für autonomes Fahren".

Laut Elon Musk soll sich im Sommer 2017 der Autopilot 2.0 mit der Option auf "volles Potenzial für autonomes Fahren" bereits vom "Enhanced Autopilot" mit ersten Funktionsmerkmalen unterscheiden.

Die Fahrerassistenz-Funktionen werden schrittweise umgesetzt und durch OTA-Updates bereitgestellt.

Versionen:

17.5.28


17.7.2 Enthält Parallelparken und den Lenkassistenten bis 50km/h außerhalb von Autobahnen.

8. März 2017 Version 17.9.3 TACC speed limit is being increased from 80 to 85 mph (135 km/h) Autosteer speed limit on highways is being increased from 50 to 55 mph (90 km/h)